dachbegruenung_nachhaltige Bauweise
zurück
2 / 2
vor

Dachbegrünung – höhere Lebensqualität für Ihr Dach

Eine Dachbegrünung sieht nicht nur schön aus, sondern bietet eine große Vielfalt an positiven Effekten für Gebäude, Mensch und Umwelt. Während „nackte“ Dächer starken Witterungseinflüssen und UV-Strahlungen ausgesetzt sind, schützen Gründächer die Dachabdichtung vor z. B. starkem Hagel, Gewitter oder Starkregen. Durch das zurückgehaltene Niederschlagswasser wird ein positiver Effekt bei den Abwassergebühren erzielt und die Kanalisation wird entlastet. Auch Extremtemperaturen werden von einer Dachbegrünung leichter abgepuffert. Zudem können Sie Ihren Energieverbrauch durch die zusätzliche Wärmedämmung senken, wodurch sich Kosten für Heizung und Kühlung einsparen lassen.

Dachbegrünungen gehören heute zu einer nachhaltigen Bauweise, da sie vielen Tieren und Pflanzen neuen Lebensraum bieten. Zugleich wird das Grundstück doppelt genutzt – teurer Bauplatz ist also super ausgenutzt. Sie möchten auch ein farbenprächtiges Dach? Wir helfen Ihnen Ihre individuelle Dachbegrünung zu gestalten!

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

FTT Journal 2017/18

Jetzt online blättern

Jetzt online Zaun konfigurieren!

Unsere Services für Sie